top of page

Low Carb Brot mit Nüssen (TM und ohne)

Sehr gesundes Brot, ohne Mehl, viel Saaten und Nüssen für extra viel Power.

Das Brot kannst du problemlos einfrieren, in dem du ihn in Scheiben schneidest und portionsweise in einem Gefrierbeutel in die Gefriertruhe tust.


Low Carb Brot mit Nüssen, saftig und knackig zugleich, Food Fotografie aus der Jofoodwerkstatt
Low Carb Brot mit Nüssen

Rezept für eine Kastenform ca.10x25cm.:

  • 80g Haselnüsse, ganz

  • 80g Mandeln, ganz

  • 80g Walnüsse

  • 120g Sonnenblumenkerne

  • 80g Leinsamen

  • 40g Chiasamen

  • 20g Flohsamenschalen

  • 2TL Salz

  • 1TL Apfelessig

  • 30g Kokosöl

  • 400g heißes Wasser



Nützliche Helfer:

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung mit TM:


Eine Kastenform mit Backpapier auslegen.


Die Haselnüsse, Mandeln und Walnüsse zuerst in den Mixtopf geben, verschließen und 3sek/Stufe5 zerkleinern.



Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Chiasamen, Flohsamenschalen und Salz zufügen.

Kokosöl im heißem Wasser auflösen und mit Apfelessig zu allen restlichen Zutaten in den Mixtopf geben.

Mixtopf verschließen und 20sek/Linkslauf/Stufe2,5 vermengen. Die Masse kurz mit dem Spatel vermengen.

Den Teig in die vorbereitete Kastenform geben, zudecken und für mindestens 2 Stunden ruhen lassen.




Danach den Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen und das Brot ca.60min backen.

Nach dem Backen das Brot herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.



Ohne TM:


Eine Kastenform mit Backpapier auslegen.


Die Haselnüsse, Mandeln und Walnüsse in ein Gefrierbeutel geben und etwas zerkleinern.

Danach alle trockenen Zutaten in eine große Schüssel geben.

Kokosöl im heißen Wasser auflösen und mit Apfelessig zur den restlichen Zutaten zugeben und gut vermischen.

Den Teig in die vorbereitete Kastenform geben, zudecken und für mindestens 2 Stunden ruhen lassen.



Danach den Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen und das Brot ca.60min backen.

Nach dem Backen das Brot herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.



Ich wünsche dir einen guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Zucchini Brot (TM)

Comments


bottom of page