Kräuteröl mit Peperoni

Selbstgemachtes Kräuteröl ist unverzichtbar in der Küche. Perfektes Mitbringsel oder kleines Geschenk für eure Freunde. Ihr könnt selbst entscheiden, welche Kräuter ihr rein tun wollt, ich habe mich für Rosmarin, Thymian und Oregano entschieden.

Kräuteröl mit Peperoni
Kräuteröl mit Peperoni

Rezept für zwei Flaschen je 500ml:

  • 1L Olivenöl

  • 4 Peperoni/Chilischoten

  • 6 Zweige Rosmarin

  • 6 Zweige Oregano

  • 6 Zweige Thymian

  • 2-3 Knoblauchzehen







Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Zwei sterile Flaschen, jeweils 500 ml, fürs befüllen vorbereiten.


Knoblauch schälen und halbieren. Peperoni/Chilischoten waschen und längst halbieren.


Kräuter ebenso waschen und trocken tupfen. Dann Peperoni/Chili, Knoblauch und Kräuter in die Flaschen verteilen und mit Olivenöl auffüllen und verschließen.