top of page

Knoblauchöl - mit und ohne (TM)

Mögt ihr Knoblauch genauso wie ich? Aber oft nervt dich, die Schnippelei wegen einer/zwei Knoblauchzehe(n)? Eine gute Alternative ist Knoblauchpasta, das Rezept findest du schon bereits auf meinem Blog.

Eine andere Alternative die ich dir heute zeigen möchte, ist das Knoblauchöl, den kannst du zum Kochen und Braten verwenden und zum verfeinern von Salaten, Dressing und Pizza.

Ich habe für dich die Zubereitung im Mixtopf und einmal ohne aufgeschrieben.

Knoblauchöl
Knoblauchöl


Rezept:

  • 1Knolle Knoblauch (ca.50g)

  • 120-130g Sonnenblumenöl oder Rapsöl

  • 1 flache TL Meersalz

  • 1 gute Prise Chiliflocken

  • 1 kleiner Zweig Rosmarin






Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Ich empfehle dir für das schälen vom Knoblauch Einweghandschuhe anzuziehen, damit deine Hände später nicht so stark nach Knoblauch riechen.

Das geschälte Knoblauch in den Mixtopf geben und 3sek/Stufe8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

40g Sonnenblumenöl zugeben und 3min/100°C/Stufe2 andünsten.

Danach das restliche Sonnenblumenöl, Salz und Chiliflocken zugeben und 12sek/Stufe3 vermengen.

Anschließend in ein Gefäß umfüllen, ein Zweig Rosmarin geben, das Gläschen verschließen und 24 Stunden ziehen lassen.

Um das Öl klar und ohne Stückchen zu bekommen musst du den Inhalt durch ein sehr feines Sieb durchsieben.

Das Knoblauchöl wird am besten dunkel, z.B. im Vorratsschrank aufbewahrt.

Haltbarkeit ca.4-6 Wochen.


Für die Zubereitung ohne den Mixtopf;

Eine Knoblauchzehe fein hacken, den restlichen Knoblauch schälen und ganz in ein Gefäß/Gläschen geben, Meersalz, Chiliflocken und Rosmarinzweig zugeben und mit Sonnenblumenöl auffüllen.

Alles gut verschließen, und 2-3 mal das Gefäß über Kopf drehen, damit alles gut vermengt wird.

Im Vorratsschrank ca.3 Tage zum ziehen lassen, belassen. Danach den Knoblauch und das Rosmarinzweig entfernen. Das Öl ist fertig.


Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Reis mit Gemüse

Kommentare


bottom of page