top of page

Käsespätzle

Ein Klassiker aus der Alpen-Küche. Cremige Käsespätzle kombiniert mit Emmentaler und aromatischen Röstzwiebeln.

Käsespätzle
Käsespätzle

Rezept für 4 Personen:

  • 2Pck frische Eierspätzle, Kühlregal

  • 2-3EL Butter

  • 2 Zwiebeln, in Ringe geschnitten

  • 150-200g Emmentaler, geriebener

  • Salz, Pfeffer

  • Petersilie

  • eventuell bisschen Speck







Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Zwiebeln in Ringe schneiden und mit 1EL Butter glasig in eine Pfanne anbraten. Herausnehmen, in eine Schale umfüllen und zu Seite stellen.


Spätzle mit den restlichen Butter anbraten, mit Salz, Pfeffer würzen.


Reibekäse drüberstreuen, kurz miteinander vermengen.


Auf einem Teller Spätzle anrichten, in die Mitte Röstzwiebeln geben und wer mag noch bisschen Speck dazu. Mit frischer Petersilie bestreuen und servieren.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

70 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Schupfnudelpfanne

Comments


bottom of page