top of page

Hühnersuppe

Die Hühnersuppe hat nachweislich eine heilsame Wirkung bei Erkältung, das liegt daran das beim Garen des Suppenhuhns geht der Eiweißstoff Cystein in die Brühe über. Dadurch wirkt das Eiweiß entzündungshemmend und unterstützt unseren Immunsystem bei Erkältung.

Hühnersuppe
Hühnersuppe

Rezept:

  • Suppenhuhn/Hühnerschenkel

  • ca.4 Möhren

  • 1 Bund Suppengrün ( Lauch, Knollensellerie, Petersilienwurzel )

  • 1 große Zwiebel

  • 2-3EL klare Brühe

  • 1 Lorbeerblatt

  • Salz, Pfeffer

  • Suppennudeln

  • Petersilie



Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Das Huhn/Hühnerschenkel abspülen und in einen großen Topf geben. Suppengemüse waschen, schälen und in Stücke schneiden.


Alles mit kaltem Wasser bedecken, Gewürze zugeben und ca.1,5 bis 2 Stunden köcheln lassen, aber nicht kochen!!


Nach der Garzeit das Suppenhuhn aus dem Topf entfernen und vom Knochen lösen, in mundgerechte Stücke mit Händen abzupfen. Die Suppe abschmecken, eventuell nachwürzen.


Das Suppengemüse wie Lauch, Sellerie entfernen.

Suppennudeln in Salzwasser kochen und abgießen.


Nudeln, Brühe und Fleischstückchen zusammen auf einem Teller einrichten, mit Petersilie bestreuen und warm servieren und genießen.


Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.
84 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page