top of page

Franzbrötchen mit Kräuter Pesto (TM)

Frische Franzbrötchen aus dem Ofen, gefüllt mit Kräuter-Pesto. Ob zum Grillen, Picknicken oder für zwischendurch. Das Rezept für Kräuter-Pesto findest du unter Kategorie Grundrezepte.



Rezept für ca.13-15 Stück:

  • 250g Wasser

  • 1 Würfel Hefe (40g)

  • 1 TL Zucker

  • 500g Mehl (Typ 550)

  • 80g weiche Butter

  • 1 TL Salz

  • Sesam zum Bestreuen





Nützliche Helfer: Backunterlage



weitere Küchenutensilien und Backzubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 3min/37°C/Stufe2 erwärmen.

Dann Mehl, weiche Butter und Salz zufügen und alles miteinander 3min/Knetstufe verkneten.

Eine große Schale einfetten, den Teig umfüllen, abdecken und eine Stunde ruhen lassen.



Zwei Backbleche mit Backpapier belegen.


Danach den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und ausrollen (ca.30x50cm).

Teigfläche gleichmäßig mit dem Kräuter-Pesto bestreichen und von der langen Seite eng aufrollen.

Den Teig mit einer Teigkarte in ca.13-15 schneiden. Mit einem Kochlöffelstiel die Mitte der Teiglinge herunterdrücken. So habt ihr eine typische Form der Franzbrötchen.



Brötchen mit etwas Abstand auf die Backbleche legen, mit etwas Kräuter-Pesto bestreichen und mit Sesam bestreuen. Die Brötchen zusätzlich ca.15min ruhen lassen.

Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und ca. 20-25 min.

Bitte die Brötchen beobachten, jeder Backofen backt anders.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.



Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Naan Brot (TM)

bottom of page