top of page

Cheeseburger - Cake (TM)

Absoluter Partykracher, sehr herzhaft und sehr lecker. Und wenn ihr genauso wie wir gerne Cheeseburger esst, dann wird euch das Rezept gefallen.

Cheeseburger - Cake
Cheeseburger - Cake

Rezept für den Teig:

  • 220g Wasser

  • 1/2 Würfel Hefe

  • 1TL Zucker

  • 530g Mehl (Typ550 )

  • 1Ei

  • 1TL Salz

  • 35g Sonnenblumenöl

Füllung:

  • 1Pck Bacon oder Schwarzwälder Schinken

  • 1 Zwiebel

  • 15g Sonnenblumenöl

  • 500g Hackfleisch

  • 1TL Hackfleischgewürz oder 1TL Salz/ 1TL Pfeffer

  • 1TL Paprika, edelsüß

  • 40g Ketchup

  • 20g Senf, mittelscharf

  • ca.60-70g Gewürzgurken, in dünne Scheiben geschnitten

  • ca.8 Scheiben Schmelzkäse

  • 1Ei, verquirlt zum Bestreichen

  • ca.20-25g Sesam


Nützliche Helfer: Kleingeräte



weitere Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 3min/37°C/Stufe2 erwärmen.


Dann die restlichen Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 2min/Knetstufe verkneten.


Den Teig in eine Schale umfüllen und eine Stunde ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Mixtopf sauber machen und die Füllung zubereiten. Dazu Bacon in einer Pfanne ohne Fett knusprig anbraten und auf einer Küchenrolle abtropfen lassen.


Zwiebel halbiert in den Mixtopf geben, 3sek/Stufe5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Öl zugeben und 3min/100°C/Stufe 2 andünsten. Danach das Hackfleisch zugeben und ca.25sek/Linkslauf/Stufe2 vermengen.


Eine Springform mit Backpapier auslegen. 2/3 des Teiges in die Form geben, dabei einen Rand von ca.2cm hochziehen (den restlichen Teig, zur Seite stellen). Hackfleischmasse gleichmäßig in die Form verteilen, dann Ketchup und Senf in klecksen auf die Masse geben.


Mit Gewürzgurken abdecken, dann Bacon und Schmelzkäse obendrauf verteilen.

Den restlichen Teig auf einer bemehlte Arbeitsfläche zu einen Kreis(ca.28-30cm) ausrollen und über den Schmelzkäse legen.


Die Teigränder gut zusammendrücken.


Ein Ei in einer Schale verquirlen, den Teig bepinseln und mit Sesam bestreuen.

Den Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizten und ca. 40 min backen.


Wenn die Oberfläche leicht braun wird, am besten mit Alufolie oder Backpapier abdecken und weiter backen.


Nach der Backzeit habe ich den fertigen Cheeseburger-Cake in 6 Stücke geschnitten.


Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page