top of page

Belgische Waffeln (TM)

Die belgischen Waffeln mit Backpulver sind relativ schnell und einfach im Waffeleisen gebacken. Ob mit Puderzucker, Obst oder Schlagsahne, die Waffeln schmecken einfach jedem.

Belgische Waffeln mit Puderzucker und Früchten
Belgische Waffeln

Rezept für ca.10 Stück:

  • 4 Eier (getrennt)

  • Prise Salz

  • 140g Margarine

  • 250g Milch, Zimmertemperatur

  • 130g Zucker

  • 1Pck Vanillezucker

  • 250g Mehl

  • 1 TL Backpulver





Nützliche Helfer: Belgisches Waffeleisen



weitere Küchenutensilien und Backzubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Rühraufsatz einsetzen. Eier von einander trennen, Eigelbe zu Seite stellen.


Eiweiß und eine Prise Salz in den Mixtopf geben und 2.40min/Stufe 3,5 schlagen. Das Eiweiß in eine Schale umfüllen und kurz zur Seite stellen.


Mixtopf sauber machen. Alle restlichen Zutaten und die Eigelbe in den Mixtopf geben und zuerst 1min/Stufe 5 verrühren.


Danach kurz mit dem Spatel vermischen und erneut 1min/Stufe 5 verrühren. Den Teig in eine Schüssel umfüllen und das geschlagene Eiweiß vorsichtig mit dem Spatel unterheben.


Das Waffeleisen vorheizen, leicht einfetten und portionsweise ausbacken.


Nach Beliebigen mit Obst, Schlagsahne, Quark oder Puderzucker servieren.


Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Hörnchen Croffles

留言


bottom of page