top of page

Bandnudeln mit frischem Lachs (TM)

Nudeln und Lachs harmonieren sowieso gut miteinander. Frische Kräuter, cremige Sauce und in 30 Minuten auf dem Tisch.

Bandnudeln mit frischem Lachs
Bandnudeln mit frischem Lachs

Rezept:

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 Zwiebel, halbiert

  • 20g Olivenöl

  • 600g Wasser

  • 1EL Gemüsepaste

  • 500g Lachsfilet, TK -aufgetaut

  • etwas Salz

  • 200g Schlagsahne

  • 200g Garflüssigkeit

  • ca.1 EL Speisestärke

  • Salz, Pfeffer nach Geschmack

  • 1 Spritzer Zitronensaft

  • ca. 100g Babyspinat

  • Basilikumblätter, zum Bestreuen

  • 500g Bandnudeln


Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Zwiebel abziehen, halbieren und zusammen mit dem Knoblauch in den Mixtopf geben. Alles zusammen 5sek/Stufe5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, Öl zugeben und 3min/100°C/Stufe1 andünsten.


600g Wasser mit Gewürzpaste zufügen, Mixtopf verschließen. Lachsfilet auf den Einlegeboden und auf den Varoma® drauflegen, mit Salz würzen.

Varoma® mit dem Einlegeboden aufsetzen und alles miteinander 25min/Varoma/Stufe1 garen lassen.


In dieser Zeit die Bandnudeln nach Packungsanweisung kochen. Danach die Nudeln abgießen, zur Seite stellen und warm halten.

Das Babyspinat von Stängeln befreien, gründlich waschen und trocken tupfen.

In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und den Spinat kurz andünsten (ca.2-3min), zur Seite stellen. ☝ Spinat fällt relativ schnell zusammen, also seit an dieser Stelle vorsichtig.


Nach Ablauf der Zeit das Varoma® absetzen und den Lachs in Mundgerechte Stücke teilen.


Mixtopf leeren, dabei die Garflüssigkeit auffangen.


200g Garflüssigkeit wieder in den Mixtopf geben, Sahne, Speisestärke, Salz, Pfeffer und ein Spritzer Zitronensaft zufügen. Mixtopf verschließen und zuerst 5sek/Stufe5 vermengen.


Danach alles 2min/100°C/Stufe1 erwärmen, anschließend 5sek/Stufe8 aufschäumen.


Die Soße nach Geschmack abschmecken und eventuell nachwürzen.


In einer großen Schale die Nudeln, Spinat, Lachs- Stücke zugeben und mit der Soße gut miteinander vermengen. Auf die Teller anrichten, mit Basilikum bestreuen und servieren.


Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page