top of page

Zwetschgen Käsekuchen mit Streusel (TM und ohne)

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da

er bringt uns leckeren Kuchen, hei hussassa!

Den Text habe ich etwas verändert, aber so ist es.... im Herbst backen und kochen wir einfach gerne. Ich liebe Käsekuchen in allen Variationen, heute habe ich auf die Quarkmasse leckere Zwetschgen ausgelegt und mit zerbröselten Streuseln abgedeckt.

Wer mag kann etwas Zimt über die Streusel bestreuen.

frisch gebackener Käsekuchen, eine Rezepf Idee für den Herbst, Zwetschgen aus dem Garten, Käsekuchen mit Vanillepuddingpulver, Käsekuchen mit Streuselhaube, Käsekuchen mit Pflaumen, Backen für die Gäste, für Genießer, laktosefreie Rezepte, Laktosefreier Kuchen Rezept Idee, Rezeptidee aus der @jofoodwerkstatt Küche
Zwetschgen Käsekuchen mit Streusel

Rezept für eine 26cm Springform:


Für den Mürbeteig:

  • 250g Mehl (Typ 405)

  • 100g Butter, kalt, in Stücken

  • ½ Pck. Backpulver

  • 1 Pck. Vanillezucker

  • 100g Zucker

  • 1 Ei

  • 1Prise Salz

Für die Füllung:

  • 3 Eier, getrennt

  • 1 Prise Salz

  • 750g Quark

  • 200g Schmand

  • 100g Zucker

  • 2 Pck. Vanillepuddingpulver

Für den Belag:

  • ca.500g Zwetschgen, entsteint und halbiert


Nützliche Helfer: Kleingeräte


Vorgestellte Produkte:

- Neuheiten - Beste Bewertungen - Bestseller - Häufig gewünscht



weitere Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung mit Thermomix®:


Eine Springform mit Backpapier auslegen, den Rand einfetten.


Alle Zutaten für den Mürbeteig in den Mixtopf geben und 30sek/Stufe6 verkneten.

3/4 von dem Teig gleichmäßig in die Form festdrücken, dabei einen Rand hochziehen. Mit einer Gabel den Boden mehrmals einstechen.


Die fertig vorbereitete Springform für ca.30min kalt stellen.

Den restlichen Streuselteig mit einer Frischhaltefolie umwickeln und ebenfalls kalt stellen.



Mixtopf sauber und trocken machen.

Rühraufsatz einsetzen.


Eiweiß mit einer Prise Salz in den Mixtopf geben und 1,30/Stufe 3,5 steif schlagen.

Danach den Rühraufsatz entfernen und das Eiweiß in eine Schale umfüllen.



Quark, Schmand, Eigelbe, Zucker und Vanillepuddingpulver in den Mixtopf geben und 20sek/Stufe 4,5 verrühren. Alles von dem Mixtopfrand mit dem Spatel nach unten schieben. Eisschnee zugeben, vorsichtig mit dem Spatel unterheben und 12sek/Stufe3,5 verrühren.

Anschließend nochmal mit dem Spatel verrühren.



Die Quarkmasse gleichmäßig auf dem Boden verteilen und glatt streichen.

Halbierte Zwetschgen auf dem Käsekuchen verteilen und mit gekühltem Streuselteig darüber streuen.



Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen und auf der unteren Schiene ca.65-70min backen.

Den Kuchen mindestens 3 Stunden erkalten lassen, am besten über Nacht.

Danach in Stücke schneiden und genießen.


Zubereitung mit Mixer:


Eine Springform mit Backpapier auslegen, den Rand einfetten.


Alle Zutaten für den Mürbeteig miteinander vermischen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Sollte der Teig kleben, einfach etwas Mehl unterkneten.

3/4 von den Teig gleichmäßig in die Form festdrücken, dabei einen Rand hochziehen. Mit einer Gabel den Boden mehrmals einstechen.


Die fertig vorbereitete Springform für ca.30min kalt stellen.

Den restlichen Streuselteig mit einer Frischhaltefolie umwickeln und ebenfalls kalt stellen.


Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, zur Seite stellen.

Quark, Schmand, Eigelbe, Zucker und Vanillepuddingpulver in einer Schüssel mit einem Rührgerät verrühren. Das Eisschnee zugeben und vorsichtig mit einem Spatel unterheben.


Die Quarkmasse gleichmäßig auf dem Boden verteilen und glatt streichen.

Halbierte Zwetschgen auf dem Käsekuchen verteilen und mit gekühlten Streuselteig darüber streuen.


Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen und auf der unteren Schiene ca.65-70min backen.

Den Kuchen mindestens 3 Stunden erkalten lassen, am besten über Nacht.

Danach in Stücke schneiden und genießen.


Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Käsekuchen (TM)

bottom of page