Veggie Hühnerfrikassee

Wenn du das Hühnerfrikassee magst, aber gerne auf das Fleisch verzichtest, dann habe ich ein passendes Rezept für dich. Die Sauce ist sehr cremig und mit frischen Kräutern und Gewürzen sehr zu empfehlen.

Vegetarisches Hühnerfrikassee aus der Jofoodwerkstatt, Food Fotografie, Reis mit Erbsen und Möhren, Kichererbsen sind auch dabei
Veggie Hühnerfrikassee

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Zwiebel

  • Butter, zum Anschwitzen

  • 300g frische Champignons

  • 1 EL Mehl

  • 500ml Wasser

  • 1 TL Gemüsebrühpulver

  • 1 Dose Erbsen mit Möhren, Abtropfgewicht ca.265g

  • 1 Dose Kichererbsen, Abtropfgewicht ca.240g

  • 100-150g *Creme Fine zum Kochen

  • Salz, Pfeffer nach Geschmack

  • frisch gehackte Petersilie


Als Beilage:

  • ca.250-270g Reis


Nützliche Helfer: Küchenutensilien

weitere Küchenutensilien und Kochzubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Reis laut