Thunfisch Häppchen

Wenn es schnell gehen soll, dann sind die überbackenen Brote ideal für schnelle Küche geeignet. Statt Thunfisch kannst du Schinkenwürfel oder Salami klein schneiden. Es ist Dir überlassen was im deinem Kühlschrank vorrätig ist und was du verwendest. Perfekt auch als Resteverwertung.

Ich mache dazu einen frischen Eisbergsalat, den essen wir sehr gerne. Das Rezept habe ich für drei Personen aufgeschrieben, meine Emi mag gar kein Thunfisch, sie hatte sich eine Pizza in den Ofen geschoben....wir sind eben alle unterschiedlich.

Kleine Häppchen für den kleinen Hunger, Baguette Scheiben mit Thunfisch Creme belegt und überbacken, Fingerfood für zwischendurch
Thunfisch Häppchen

Rezept für ca.3 Personen:

  • 1 große Baguette oder Brotreste

  • 1 Dose Thunfisch, abgetropft im eigenen Saft

  • 200g Schmand

  • 1EL Tomatenmark

  • 1 kleine Zwiebel, klein geschnitten

  • 1 Knoblauchzehe, durchgepresst

  • Salz, Pfeffer nach Geschmack

  • 1-2 EL frisch gehackte Petersilie

  • 200g geriebene Mozzarella



Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen.