top of page

Salt and Pepper Baguette (TM)

Eine knusprige Kruste mit herzhaftwürzigem Geschmack nach Salz und Pfeffer.

Ein Baguette mit Salz und Pfeffer Kruste
Salt and Pepper Baquette


Rezept für 2 Stück:

  • 500g Mehl (Typ 550)

  • 300g lauwarmes Wasser

  • 20g frische Hefe

  • 1/2 TL Zucker

  • 20g Salz


Zum Bestreichen:

  • 1 EL Kokosöl

  • 1 EL Olivenöl

  • 1 TL groben Pfeffer

  • 1/2 TL Meersalz, grob


Nützliche Helfer: Backunterlage, Baguette Backblech

weitere Küchenutensilien und Backzubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Mehl, Wasser, Hefe, Zucker und Salz in den Mixtopf geben und alles miteinander 4min/Knetstufe verkneten.


In eine Schale umfüllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.


Am nächsten Tag den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und in zwei Portionen aufteilen. Mit den Händen zu Baguettes ziehen und drehen. Die Baguettes auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen oder auf ein Baguette- Blech. In eine Schale die Zutaten zum Bestreichen geben, gut verrühren und die Baguettes damit bepinseln.


Backofen auf 220°C Ober/Unterhitze vorheizen und eine feuerfeste Schale mit Wasser in den Ofen stellen. Durch den Wasserdampf bekommt das Baguette eine schöne Kruste.


Die Baguettes ca.25-30min backen.


Dazu passt ein Kräuter-Dip mit Wurstsalat.


Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.
3.981 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page