top of page

Osterplätzchen (TM)

Knusprige Kekse aus Mürbeteig, ganz einfach gemacht und durch das zweifarbige Motiv, ein schöner Hingucker auf eurem Ostertisch.

lustige zweifärbige Kekse, Backen mit Kindern, Hasenkekse, Backen für Ostern, Tulpen als Kekse, Mürbeteigkekse, Niedliche Kekse für Kinder Hände, Ostern, Backen für Ostern,  Kindergarten Mitbringsel, Kakaoteig, Kindergeburtstag,  schnell und einfach gemacht, für zwischendurch,, Rezept Idee, Rezeptidee aus der @jofoodwerkstatt Küche
Osterplätzchen

Rezept für ca. 20 Stück (je nach Größe eurer Ausstechformen):

  • 100g Zucker

  • 1Pck Vanillinzucker

  • 200g Butter, kalt in Stücken

  • 380g Mehl (Type 405)

  • 1 Ei

  • 1Prise Salz

  • ca.30-35g Backkakao

  • 1EL Milch






Nützliche Helfer: Kleingeräte


Vorgestellte Produkte:

- Neuheiten - Beste Bewertungen - Bestseller - Häufig gewünscht -



weitere Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.


Schritt 1:

  • 100g Zucker

Zucker in den Mixtopf geben und 10sek/Stufe10 pulverisieren. Mit Spatel nach unten schieben.



Schritt 2:

  • 1Pck. Vanillezucker, 200g Butter, kalt in Stücken, 380g Mehl (Type 405), 1 Ei, 1Prise Salz

Vanillezucker, Butter - kalt in Stücken, Mehl, Ei und 1Prise Salz zugeben und mit Hilfe des Spatels ca.30sek/Stufe5 verrühren. Den Teig halbieren, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie umwickeln und eine Stunde kalt stellen.



Schritt 3:

  • ca.30-35g Backkakao, ca.1EL Milch

Zu der übrig gebliebenen Hälfte, das Backkakao und Milch zugeben und ca.10sek/Stufe5 (ohne Spatel) verrühren. Den Teig mit dem Spatel aus dem Mixtopf rausholen, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie umwickeln und ebenfalls eine Stunde kalt stellen.



Schritt 4:


Teig(e) auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, mit Oster-Ausstecher Kekse ausstechen und das Motiv zweifarblich abwechselnd in den anderen Keks einsetzen.


Schritt 5:


Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen. Die Kekse nacheinander auf der unteren Schiene ca.12-15min backen und danach auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page