top of page

Ofenkartoffeln mit Kräuterquark (TM)

Ein Klassiker aus dem Ofen, warme, fluffige Kartoffeln mit Kräuterquark.

Ofenkartoffeln mit Kräuterquark
Ofenkartoffeln mit Kräuterquark

Rezept für 4 Personen:

  • ca.8 Kartoffeln

  • 1 Schalotte

  • 2 Stängel Lauchzwiebeln, in Ringe geschnitten

  • 1 Knoblauchzehe

  • 500g Speisequark

  • 2EL Milch

  • 1TL Olivenöl

  • 1 Spritzer Zitronensaft

  • 1/2TLSalz

  • 1/2TL weißen Pfeffer

  • Kräuter nach Wahl ( Petersilie, Dill, Schnittlauch)

  • ca.6-7 Radieschen, klein schneiden


Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Für die Ofenkartoffeln:


Backofen auf 180°C Umluft vorheizten, ca.8 große Kartoffeln waschen, rundherum mit Öl einreiben und ca. 45-50min backen.


Für den Quark:


Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, Radieschen in kleine Würfel schneiden und zu Seite stellen.


Schalotte, Knoblauch in den Mixtopf geben 3sek/Stufe5 zerkleinern und mit dem Spatel nach untern schieben.


Alle restlichen Zutaten außer Lauchzwiebeln und Radieschen dazugeben und 30sek/Stufe 3 vermischen.


Die Lauchzwiebeln und Radieschen nur mit Spatel untermischen.


Die Kartoffeln durchneiden und den Quark über die Kartoffeln geben und servieren.


Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page