Kürbisbrötchen (TM)

Herbst gehört zu meiner Lieblingsjahreszeit. Die Abende werden kürzer, im Wohnzimmer knistert wieder der Kamin und in der Küche wird mehr gebacken als in den Sommermonaten.

Diese leckere, fluffige Kürbisbrötchen die durch ihre wunderschöne Optik zum Essen einladen, passen wunderbar in diese Jahreszeit.

Ein wenig Geduld beim Knoten festziehen müsst ihr einplanen, aber das Ergebnis lässt sich nach dem backen sehen. Glaub mir, nach dem dritten geknoteten Teigling fehlt, das Knoten leichter und du wirst automatisch schneller.😉

Kürbisbrötchen mit Schnur gebunden in Form von einem Kürbis
Kürbisbrötchen

Rezept für ca.8 Stück:

  • 500g Wasser

  • 350g Hokkaidokürbis, in Würfel geschnitten

  • 60g Milch

  • 20g frische Hefe

  • 1TL Zucker

  • 650g Dinkelmehl (630)

  • 1 Ei

  • 60g weiche Butter, in Stücken

  • 1 TL Salz

Zum Bepinseln:

  • 1Eigelb

  • etwas Milch (ca.2EL)

Außerdem:

  • Küchengarn


Nützliche Helfer: Backunterlage


Vorgestellte Produkte:


- Neuheiten - Beste Bewertungen - Bestseller - Häufig gewünscht



Weitere Küchenutensilien und Backzubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.