top of page

Köttbullar mit Kartoffelpüree (TM)

Kleine Fleischbällchen die mit cremiger Champignon-Rahmsauce und mit Preiselbeerkompott oder Marmelade serviert werden.

Dazu passen zum Beispiel Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree.

Köttbullar mit Kartoffelpüree
Köttbullar mit Kartoffelpüree

Rezept für Hackbällchen:

  • 40g Brötchen, altbacken, in Stücken

  • 500g Hackfleisch

  • 1 Zwiebel, halbiert

  • 1Ei

  • 1TL frisch gehackte Petersilie

  • 1/2TL Salz (je nach Geschmack)

  • 1/2TL Pfeffer (je nach Geschmack)

  • 1/2TL Paprikapulver, edelsüß

  • 1EL Gewürzpaste/Gemüsebrühpulver

  • ca.2 EL Olivenöl, zum Anbraten

Für die Soße:

  • 300g Garflüssigkeit

  • 200g Sahne

  • 1EL Weißweinessig

  • 40g Mehl

  • Salz

  • Pfeffer

  • Prise Muskat

Außerdem:

  • 400g Champignons, in Streifen

  • 1TL Olivenöl ( zum Anbraten für Champignons)

  • Salz, Pfeffer zum würzen für Champignons

  • 1 kleines Glas Preiselbeerkompott

  • 700-800g Kartoffeln

  • Petersilie, zum bestreuen


Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Brötchen in den Mixtopf geben 10sek/Stufe7 zerkleinern und umfüllen.


Die Zwiebel halbieren, in den Mixtopf geben, 3sek/Stufe5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Petersilie, Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Hackfleisch, Ei und das Paniermehl zugeben und alles zusammen 1min/Knetstufe verkneten.


Aus der Masse kleine Bällchen formen und mit 2 EL Olivenöl in einer Pfanne kurz anbraten.

In der Zwischenzeit den Mixtopf sauber machen. Schließlich die Champignons abbürsten, in Streifen schneiden und mit 1TL Oliven ebenfalls in der Pfanne andünsten und mit Salz und Pfeffer würzen.


Danach die Hackbällchen und Champignons in das Varoma und den Einlegeboden verteilen (bitte einen freien Schlitz in der Mitte vom Varoma freilassen, ) . Kartoffeln schälen, klein schneiden und in das Garkörbchen geben. 1000g Wasser mit 1EL Gewürzpaste in den Mixtopf geben, das Garkörbchen einhängen, Varoma und Einlegeboden aufsetzen und alles zusammen 30min/Varoma/Stufe2 garen.


Nach der Garzeit, Varoma, Einlegeboden und das Garkörbchen zur Seite stellen. Die Hackbällchen in ein größeren Topf geben und die Garflüssigkeit hierbei auffangen.


Für die Soße: 300g Garflüssigkeit, Sahne, Salz, Pfeffer, Weißweinessig, Muskat und Mehl in den Mixtopf geben und kurz 5sek/Stufe5 vermischen und dann 6min/100°C/Stufe2 aufkochen.


Die fertige Soße über die Bällchen mit Champignons geben und mit Kartoffeln, Preiselbeeren und Petersilie servieren.


Wer mag kann aus dem gekochten Kartoffeln, Kartoffelpüree machen.


Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page