top of page

Christmas Punch (TM)

Ein Aperitif zum Advent oder zu Weihnachten sorgt für eine festliche Atmosphäre mit den Liebsten. Ich hab für euch eine alkoholfreie Variante, die sehr lecker geworden ist.

Glühwein zu Weihnachten, gefüllte Tasse mit Zuckerrand und Zitrone, Foto von Jofoodwerkstatt
Christmas Punch


Rezept:

  • 200g Cranberrysaft

  • 150g Ananassaft

  • 100g Orangensaft

  • 300g Aperol (Vincent Aperitif) *Werbung

  • 1/2 TL Vanillezucker

  • 1 Bio Orange

  • Rosmarinzweig

  • paar frische Cranberrys



Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Die Glasränder anfeuchten und im Zucker eintunken.


Die Orange in Scheiben schneiden und auf die Gläser verteilen oder auf die Ränder mit Rosmarinzweigen einhängen.


Alle restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 7min/80°C/Stufe 1 erwärmen.

Warm auf die Gläser verteilen und genießen.


* Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung, der Vincenz Aperitif wurde mir zu Verfügung gestellt.


Christmas Punch
.pdf
PDF herunterladen • 696KB

Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung


 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.
106 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

1 comentario


Es ist fantastisch, eine alkoholfreie Option für diejenigen zu haben, die keinen Alkohol trinken oder einfach nur eine erfrischende, festliche Wahl bevorzugen. Ein Aperitif wie Christmas Punch kann dazu beitragen, die festliche Atmosphäre zu unterstreichen und die Feierlichkeiten zu genießen. Es ist schön zu sehen, dass es verschiedene Optionen gibt, um die Getränkeauswahl für alle Gäste zu diversifizieren und sicherzustellen, dass jeder etwas Passendes für sich findet. Übrigens, die Trockener Januar Aktion startet bald, mehr Informationen gibt es hier: https://www.alkoholfrei-vom-winzer.de/blogs/news/trockener-januar

Me gusta
bottom of page