Bärlauchbutter (TM)

Bärlauch Butter schmeckt toll als Brotaufstrich, zum gegrilltem Fleisch oder Gemüse.

Bärlauch wächst leider nur in einem sehr kleinem Zeitfenster. Wenn er anfängt zu blühen, hat es sich leider schon "ausgebärlaucht". Bei der Eigenernte im Wald ist aber Vorsicht geboten. Verwechslungsgefahr.

Bärlauchbutter
Bärlauchbutter


Rezept:

  • 70g Bärlauch Blätter, frisch

  • 250g weiche Butter

  • 1/2 TL Salz

  • 1/2 TL Pfeffer

  • Messerspitze Paprikapulver, edelsüß

  • 1/2 EL Zitronensaft





Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Bärlauch Blätter in den Mixtopf geben und 5sek/Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und erneut 3sek/Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.