top of page

Kürbis- Flammkuchen (TM)

Wir lieben Flammkuchen, nicht nur in klassischer Form. Ein dünner Fladen belegt mit Kürbis Streifen, Kürbiskernen, roten Zwiebeln und mit süßen Äpfeln....in der Herbstzeit sehr, sehr lecker.

Kürbis- Flammkuchen
Kürbis- Flammkuchen

Rezept für ein Backblech:


Teig:

  • 250g Mehl (Type 405)

  • 35g Olivenöl

  • 1/2TL Salz

  • 130g Wasser

Belag:

  • ca.200-250g Hokkaido Streifen

  • 1rote Zwiebel, in Ringe geschnitten

  • 1 Apfel, in dünne Streifen geschnitten

  • 200g Schmand

  • Salz, Pfeffer

  • *optimal Flammkuchen Gewürz

  • 1-2 EL Kürbiskerne

  • 1Handvoll Petersilie


Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Ein Backblech mit Backpapier auslegen und leicht bemehlen.


Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 1min/Knetstufe kneten.

Danach den Teig mit Frischhaltefolie umwickeln und für ca.30min kalt stellen.



In dieser Zeit, Kürbis und Äpfel einwiegen und in Spalten schneiden.

Die rote Zwiebel in Ringe schneiden, Petersilie fein hacken.



Den Teig auf dem Backpapier ausrollen.

Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen.

Schmand mit Salz/Pfeffer oder Flammkuchen Gewürz vermengen und den Teig bestreichen



Danach mit Kürbis, Äpfeln und Zwiebeln belegen, etwas Flammkuchen Gewürz obendrauf bestreuen und mit Kürbiskernen abschließen.



Im vorgeheizten Ofen auf der unteren Schiene ca.25min backen (nach Bedarf etwas länger).

*Denkt daran das jeder Backofen anders backt.

Flammkuchen aus dem Ofen nehmen, mit Petersilie bestreuen und servieren.


Ich wünsche dir guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page